FAQ

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Sie möchten mehr Erfahren oder haben Fragen - dann schreiben Sie uns!

zum Kontakt

Verschwiegenheit und Datenschutz

Die Daten werden ausschließlich zur Erstellung des Dashboards verarbeitet. Die Daten werden als passwortgeschützte ZIP Dateien über die verschlüsselte auditbee Nextcloud ausgetauscht, gesichert gespeichert und für einen Zeitraum von maximal zwei Jahren aufbewahrt.

Als Wirtschaftsprüfer genießen wir das Vertrauen unserer Mandanten. Wir verpflichten uns daher grundsätzlich vor Austausch von Daten zu einer strafbewehrten Verschwiegenheit entsprechend der Berufsgrundsätze für Wirtschaftsprüfer nach § 50a WPO.

Es haben nur zur Verschwiegenheit verpflichtete Personen Zugriffsrecht auf die Daten. Sämtliche Zugriffe werden durch organisatorische und technische Schutzmaßnahmen fortlaufend überwacht.

Die Tätigkeiten von Wirtschaftsprüfern sind aufgrund der nach § 43 Abs. 1 WPO geforderten Eigenverantwortlichkeit der Berufsangehörigen in der Regel keine Auftragsverarbeitung. Insofern muss kein schriftlicher Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen werden. Stattdessen sind wir als Wirtschaftsprüfer selbst Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO. C.1 Leitfaden der WPK zur DSGVO.


Preise und Leistungen

Das auditbee Dashboard ist eine Lösung auf Basis von Qlik Sense – einer marktführenden Business Intelligence Software. Die Gesamtkosten setzten sich aus dem Preis je Dashboard und Jahr, monatlichen Lizenzkosten und weiteren Leistungen u.a. für das Coaching von Anwendern und Key-Usern zusammen.

Der Grundpreis je Dashboard für Aufbereitung, Datenimport-/verknüpfung und Validierung beträgt 550 € zur Preisübersicht.

Die Qlik Sense OEM-Lizenzkosten für die Nutzung des auditbee Dashboards betragen 45 € pro Monat je Anwender und 75 € pro Monat je Key-User zusätzlich zum Dashboard Preis.

Weitere Kosten ergeben sich aus dem Coaching von Key-Usern und Anwendern, Individual-Leistungen oder der Administration / Implementierung von Qlik Sense. Diese Leistungen werden mit üblichen Stundensätzen nach Aufwand abgerechnet.

Fragen zu auditbee

auditbee ist eine Lösung für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, mit der prüfungsrelevante Daten bei einer Abschlussprüfung grafisch in einem Dashboard analysiert werden können.

auditbee selbst ist keine Software! auditbee ist eine vorbereitete Lösung zur Analyse von GDPdU und anderen Daten, die auf Qlik Sense – einer marktführenden Business Intelligence („BI“) Software – basiert.

Sie als Abschlussprüfer sollen sich auf Ihre Kernkompetenz konzentrieren und gleich mit der Analyse starten können! Deshalb übernehmen wir den Prozess des Datenimports, -verknüpfung und Datenvalidierung – so gewährleisten wir auch, dass das Dashboard einwandfrei funktioniert. Außerdem stehen wir Ihnen und Ihren Mandanten bei Fragen zur Daten-Extraktion zur Verfügung und haben für uns bekannte Systeme Anleitungen vorbereitet, in denen auch die relevanten Tabellen und Feldinhalte definiert sind.

Bilder lassen sich einfacher erfassen als Text oder Tabellen – darauf basiert die visuelle Datenanalyse mit auditbee. Das auditbee Dashboard umfasst bereits vordefinierte Analysesichten und Kennzahlen. Die Daten sind zudem vollständig geladen, verbunden und angereichert. Der Anwender – jeder im Team – muss keine Formeln kennen oder wissen, wie die Einrichtung funktioniert. Stattedessen kann jeder von Anfang an das Dashboard bedienen und über Filter und Dimensionswechsel durch die Daten navigieren. Diagramme und Tabellen reagieren in Echtzeit auf Filterungen und Änderungen von Dimenionen – Sie müssen nicht erst darauf warten, bis eine „Abfrage“ oder „Report“ verarbeitet ist. Die Performance entsteht dadurch, dass die Daten in den Abeitsspeicher vorgeladen werden (In-Memory Technik).

Mit auditbee entdeckt ihr Team Zusammenhänge und Auffälligkeiten in den Daten in einfacher, grafisch aufbereiteter Form. Sie erleben Datenanalyse – und durch das Erlebnis steigt die Akzeptanz sowie der Nutzen der Datenanalyse für die Abschlussprüfung. Mit auditbee legen Sie den Grundstein für audit data analytics – die datenbasierte Abschlussprüfung und Zukunft der digitalen Wirtschaftsprüfung.
Durch die grafische Aufbereitung und Performance lassen sich darüber hinaus Analysen Ad-hoc mit den Fachverantwortlichen besprechen – und das wiederum hinterlässt bleibenden Eindruck bei Ihren Mandanten!
auditbee basiert mit Qlik Sense auf einer technologischen Plattform, die für visuelle Datenanalysen und Big Data Auswertungen auch in großen Unternehmensgruppen entwickelt wurde. Viele Unternehmen nutzen Qlik Sense bereits Fachbereichsübergreifend für ein modernes Reporting und zur datenbasierten Entscheidungsfindung. Mit der Integration von Statistikprogrammen wie R-Project oder Python lässt sich Qlik Sense um Data Science Ansätze erweitern – um z.B. mit statistischen Modellen Prognosen durchführen zu können.