Über auditbee

Vielen Dank!

Danke, dass Sie auditbee näher kennenlernen möchten!

Mein Name ist René Respondek - Wirtschaftsprüfer | Audit Data Analyst | Entwickler von auditbee.

Die Idee zu auditbee ist im Frühjahr 2018 entstanden - und seitdem wird das Audit Dashboard zur Datenanalyse für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater jeden Tag ein Stück weiterentwickelt.

Großen Dank gilt den Kanzleien, die bereits Ihr Vertauen in auditbee setzen und mit uns gemeinsam durch den Einsatz von Datenanalyse nicht nur die Jahresabschlussprüfung digitalisieren, sondern auch Ihren Beratungsbereich um Datenanalysen und Reporting ergänzen.

Die Geschichte über auditbee

Wenn Prüfer gefragt werden, womit Sie Daten analysieren, dann lautet die Antwort häufig DATEV oder Audicon IDEA!

Vielleicht hat sich der ein oder andere auch schon einmal die Frage gestellt, wie sich die Datenanalyse besser in den Prüfungsprozess integrieren und anwenderfreundlicher gestalten lässt.

Mir zumindest sind die bekannten Lösungen zu statisch gewesen - erst die Daten laden, dann verknüpfen und zwischendurch immer wieder auf die Fertigstellung von Abfragen warten. Das kostet nicht nur Zeit, auch die Festplatte ist schnell voll.

Weil die Bedienung der Datenanalyse-Software außerdem einen "IT-Experten" voraussetzt, gehen Kanzleien zwangsläufig Risiken ein, wenn sich die Softwarekenntnis auf einzelne Mitarbeiter konzentriert.

Warum nutzen Prüfer eigentlich nicht die gleichen Systeme zur Datenanalyse wie Unternehmen, vielleicht sogar der eigene Mandant?

Ein Grund ist sicherlich, weil der Markt für Prüfersoftware dominiert wird - und das macht die Auswahl übersichtlich und die Einrichtung bequem.

Viele Unternehmen verwenden stattdessen ein Business Intelligence System wie Qlik Sense, mit dem alle Mitarbeiter eigenständig Daten grafisch aufbereiten, um datengestützte Entscheidungen treffen zu können.

Hinzu kommt, dass sich ein System wie Qlik Sense ständig weiterentwickelt - u.a. durch neue Technologie wie Cognitive Search.

auditbee – eine netzwerkunabhängige Plattform zur visuellen Datenanalyse für mittelständische Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

Aus meinen Erfahrungen als Wirtschaftsprüfer, Leidenschaft für Datenanalysen und Qlik Sense als Technologie entstand auditbee. Eine Audit Dashboard Lösung, die jeder im Prüfungsteam bedienen kann. Die optisch ansprechend ist - und dabei alle Anforderungen an ein Journal Entry Testing erfüllt. Die sich in den Prüfungsprozess integriert - weil jeder die Lösung nicht nur für die Analyse, sondern auch zur Belegauswahl und Dokumentation nutzen kann.

auditbee ist außerdem komplett vorbereitet - damit entfällt für die Kanzlei der Prozess, die Daten zu laden, zu verbinden, Analysen aufzubauen oder Prüfermakros zu schreiben. Als Dienstleister übernehmen wir den Prozess der Datenaufbereitung und stellen Ihnen das auditbee Dashboard mit validierten Daten Ihrer Mandanten zur Verfügung, damit Sie gleich mit der Analyse starten können.

GuV, Umsatzentwicklung
Benford Analyse
Anlagenspiegel

Die Person hinter auditbee

Eine Mischung aus Wirtschaftsprüfer, Datenanalyst und ITler!
Meine Vision von auditbee - Berufskollegen Know-how und eine zukunftstaugliche Lösung zur Datenanalyse an die Hand zu geben, mit der Sie technologisch und fachlich auf Augenhöhe mit dem Mandanten stehen.

René Respondek

Wirtschaftsprüfer | Datenanalyst | Entwickler von auditbee

Die Funktionen im Überblick

auditbee verbessert die Organisation Ihrer Prüfung und Sie erhalten tiefe Einblicke in die Verbuchung der Geschäftsprozesse

Komplett vorbereitet

Analyse-Sichten, Filter und Kennzahlen sind definiert. Wir übernehmen den Datenimport, -aufbereitung und die Validierung - damit Sie gleich mit der Analyse starten können.

Visuell Auffälligkeiten erkennen

Bilder sind einfacher zu erfassen als Tabellen oder Text - deswegen ist die Datenanalyse grafisch aufbereitet. So erkennen Sie schneller Auffälligkeiten und Zusammenhänge.

Dynamisches Modell

Diagramme und Tabellen reagieren dynamisch und in Echtzeit auf Filter und die Auswahl von Dimensionen.

Die Story

Mit der Story dokumentieren Sie Ihre Prüfungsergebnisse und entwickeln eine Geschichte über den Verlauf Ihrer Prüfung.

Informationszentrale

Prüfungsrelevanten Daten sind in auditbee vereint, können vom ganzen Team genutzt und zur Beleganforderung in Excel ausgegeben werden. Dateien zu Nebenbüchern (AV-Spiegel, Saldenlisten, etc) werden nicht mehr benötigt.

Usability - einfache Bedienung

Prüferische Fragen gehen Sie anhand von Filtern im Detail nach. Wegen des vorbereiteten Modells benötigt der Anwender keine weiteren Kenntnisse (Formeln, Datenaufbereitung, etc).